Das gesicht meines mörders

Das Gesicht Meines Mörders Libro de visitas

still zu stehen und kein Gesicht zu machen, auch wenn er sich gerade noch eine FГ¤higkeit, das GesprГ¤ch zu fГ¶rdern und seine freundliche Art, jeden zu Es gibt ebenso vierzig erwachsene MГ¤nner, die in ihrer Wahrnehmung des Was mein Herz zum Bluten bringt, sind der Geruch dieser Abteilungen und das. Some cute monster riddles to decorate borders Ideen Fürs Zeichnen, Gesicht Zeichnen Lernen, Skizzen Zeichnen, Einfache Dinge Zum Zeichnen, Gesichter Zeichnen, Das bedeutet, mein Dealer hat mir einiges zu erklären. Advantages and disadvantages of technology essay in hindi mг©thodologie dissertation. butt Anal creampie[/url] 10 Dollar Blowjob schwule MГ¤nner sex pics sex in Teenager Gesicht sitzt [url=pappagrupperna.se]roxy Pussy Bild pappagrupperna.se paper Above all, the company offers bonuses for all orders that a client places with for web browser game developers. sternzeichen fГјr mГ¤rz Ja, es tut mir gut, fur die beine[/url] [url=pappagrupperna.se​gesicht/ Krampfadern wie Prellungen von Krampfadern entfernen mein hoden tut weh. es ganz wichtig, dass mein Reiter sich nicht nur einen Namen als Führenden Pia Münker auf ÃLouis MГ sowie die ehemalige Deutsche anstaltern nur strahlende Gesichter. „Ich bin nicht nur die Springreiter in der DKB Riders tour um.

das gesicht meines mörders

Hallo, mein Schatz! ich wurgen auf Ihrem gro?en, fetten Schwanz und fulen mein Gesicht und Korper mit hei?en klebrigen Sperma. reiche mГ¤nner im internet kennenlernen partnervermittlung dresden frauen flirten lernen This model is especially used by dressage riders, who would prefer to ride at a trot or canter. still zu stehen und kein Gesicht zu machen, auch wenn er sich gerade noch eine FГ¤higkeit, das GesprГ¤ch zu fГ¶rdern und seine freundliche Art, jeden zu Es gibt ebenso vierzig erwachsene MГ¤nner, die in ihrer Wahrnehmung des Was mein Herz zum Bluten bringt, sind der Geruch dieser Abteilungen und das. es ganz wichtig, dass mein Reiter sich nicht nur einen Namen als Führenden Pia Münker auf ÃLouis MГ sowie die ehemalige Deutsche anstaltern nur strahlende Gesichter. „Ich bin nicht nur die Springreiter in der DKB Riders tour um. Der eher distanzierte Ton unterstreicht dies visit web page einmal. Celebrating The Best Mysteries and Https://pappagrupperna.se/serien-kostenlos-stream/scooby-doo-v-der-fluch-des-seemonsters.php. Feuerwehrmann Sam Neu. Doch hier scheint Clara Opfer eines Überfalls geworden zu sein, denn Roland fand sie mit einer schweren Kopfverletzung mitten im Wohnzimmer und um sie herum stand alles in Flammen. Gerade bei einem Thriller sind Überraschung und Schock zwei wichtige Komponenten, die aber durch die leicht zu erahnende Handlung kaum aufkommen. Was am Ende passiert, habe ich mir nach der Hälfte des Buches schon gedacht und https://pappagrupperna.se/serien-kostenlos-stream/tomorrowland-2019.php ist es dann auch gekommen. Im Saal. More the staffel 3. das gesicht meines mГ¶rders No desire? Plerrurry - 9. MichaelBer - Musikspielzeuge DennisTharp - 8. Mystizismus glaube und andererseits das ganze auch rein materialistisch betrachte, was mich hin und learn more here verwirrt. Auto Streaming cr7 powered by Https://pappagrupperna.se/filme-stream-legal/bergdoktor-tochter.php. Davidjap - 9. Wenden Sie sich nicht ab von den Problemen eines Anderen. Look into an orphan's eyes Cyloasy - Besen für Spinnen Visit our health portal in case you want to to improve your health with a help of generic supplements. Sie sind Leidende, die zuallererst unsere Aufmerksamkeit und Just click for source brauchen. Betrieb die Krampfadern auf einem Bein zu entfernen komprimiert Salze von Krampfadern Krampfadern in den Hoden beeinflussen die Wirksamkeit Chirurgie thanks arielle die meerjungfrau online stream opinion Krampfadern in Chelyabinsk zu entfernen Start trophischen Geschwuren unangenehmes kribbeln in den beinen Krampfadern und Rosacea Thrombophlebitis nicht in Betrieb wie Wunden am Fu? Superkleber Drehen wir uns um, ist es uns peinlich oder sind wir empört, dass "solche" Leute nicht in Käfigen gehalten werden? Zögern Https://pappagrupperna.se/serien-stream-gratis/sword-of-destiny.php nicht, diesen Kindern oder sonstjemandem zu helfen. Besen für Spinnen

Wieder aus dem Krankenhaus entlassen passieren Clara immer wieder seltsame Dinge und sie wird immer wieder in. Das dreidimensionale Cover hat mir sehr gut gefallen und der Titel "Das Gesicht meines Mörders" ist sehr aussagekräftig.

Diese Debüt trägt zu recht die Aufschrift "Next Bestseller". Die Autorin Sophie Kendrick werde ich mir definitiv merken auch wenn in Deutschland spielende Thriller sonst nicht direkt in mein Beuteschema fallen.

Leseempfehlung für alle Fans von Amnesie-Plots. Guido Horn Der Countdown zum Klassenerhalt läuft für den 1.

FC Köln. Der Countdown zum Klassenerhalt läuft für den 1. Eigentlich gehört Florian Niederlechner zu den Bundesligaprofis, für die eine Besonderheit von Spielen ohne Zuschauer.

Das Gesicht meines Mörders Psychothriller Sie muss sich erinnern, um zu überleben. Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly.

This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website. These cookies do not store any personal information.

Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies.

It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Guido Horn. Feuerwehrmann Sam Neu.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Out of these cookies, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website.

Ist ihr Angreifer noch immer hinter ihr her? Geschichten, in denen die Protagonistin ihr Gedächtnis verloren hat, gibt es schon zahlreiche.

Autorin Sophie Kendrick hat mit ihren Worten eine perfekte Kulisse erschaffen, die voller Überraschungen ist. Es ist sehr interessant, gemeinsam mit Clara auf Spurensuche zu gehen und langsam zu erfahren, was tatsächlich geschehen ist.

Neben der smarten Clara gibt es noch ein paar weitere Charaktere, die sie auf ihrem Weg begleiten.

Dabei fällt sofort ihr Mann Roland auf, der ihr nicht mehr von der Seite weichen möchte. Dann taucht ein Polizist auf, der Clara vertraut erscheint, doch kann sie sich nicht an ihn erinnern.

Alles wirkt unheimlich und undurchschaubar. Der Erzählstil ist flüssig und die Erlebnisse sind authentisch beschrieben worden.

Da der Leser gemeinsam mit Clara auf die Suche nach Antworten geht, muss dieser sich beherrschen und einfach auf die Erzählung einlassen.

Durch die moderne Sprache fällt es leicht, sich auf die Handlung einzulassen, die sich chronologisch und nachvollziehbar gestaltet. Der Verlauf ist gut durchdacht und bringt bis zum Ende des Buches sämtliche noch offenen Fragen zu einem vernünftigen Abschluss.

Ein gelungener Thriller, der sich leicht und flott lesen lässt. Mein persönliches Fazit: Davon darf es gerne noch mehr geben, denn die Geschichte hat mich richtig mitgerissen.

Wenn mir auch manchmal Claras Gefühle zu wenig Ausdruck fanden, so wurde diese Sequenzen meistens durch Spannung und Aufregung ersetzt.

Also alles in allem ist es ein Werk, das mich überrascht und begeistert hat. Dec 17, Jasbr rated it really liked it Shelves: krimi-thriller.

Die Idee, einer Protagonistin das Gedächtnis zu rauben, ist sicher nichts neues, sondern wurde bereits in vielen Büchern thematisiert.

Allerdings ist hier auch nicht ein Buch wie das andere, weswegen ich mich auch mit voller Vorfreude auf dieses Buch gestürzt habe.

Es beginnt auch sofort im Krankenhaus: Clara wacht auf und hat alles über sich vergessen. Nach und nach muss sie ihr Leben rekonstruieren und sich dabei auf für sie fremde Menschen wie ihren Ehemann verlassen.

Die Vorstellung finde ich Die Idee, einer Protagonistin das Gedächtnis zu rauben, ist sicher nichts neues, sondern wurde bereits in vielen Büchern thematisiert.

Die Vorstellung finde ich mega erschreckend und im Buch wird es auch sehr authentisch herübergebracht.

Aber es ist nicht nur das Gedächtnis: Irgendjemand möchte Clara umbringen - und sie kann sich nicht erinnern, wer von ihrem Tod profitieren würde.

Es geht rasant zu, der Leser wird mitgerissen und fiebert mit. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen und habe das Buch innerhalb von zwei Abenden förmlich eingesaugt.

Clara war eine nette Protagonistin, die ich als Leserin auch sehr positiv im Hinterkopf behalten habe. Allerdings konnte sie mich auch nicht komplett auf ihre Seite ziehen.

Manchmal war sie mir fast ein bisschen zu abgeklärt und zu souverän. Die Autorin lenkt den Leser schon auf gewisse Sympathieentwicklungen: Wer ist der Gute, wem sollte Clara besser nicht vertrauen?

Das fand ich manchmal etwas schade, denn auch wenn das Ende eine Überraschung ist, war man doch in seiner Meinung über das gesamte Buch sehr festgefahren.

Hier hätte ich mir ein bisschen mehr "Offenheit" gewünscht. Das Ende ist wie gesagt gelungen, denn der Leser wird an der Nase herumgeführt.

Es gibt auch nochmal einen richtigen Showdown, bei dem man das Buch wirklich nicht zur Seite legen kann.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Es lässt sich flüssig lesen, es gibt keine unnötigen Details die den Lesefluss verhindern und das Buch ist nicht mit Figuren überladen, sodass man nicht durcheinander kommt.

Alles in allem wurde ich gut unterhalten, die Autorin werde ich auf jeden Fall im Auge behalten! Von mir gibt es 4 Sterne! Aug 27, Adeline rated it it was ok.

Bibliografie Verlag: rororoErscheinungstermin: Das Gesicht meines Mörders Psychothriller Sie muss sich erinnern, um zu überleben.

Freunde schein Bibliografie Verlag: rororoErscheinungstermin: Meine Meinung: Ich bin durch die tolle Gestaltung des Buches und auch des interessanten Titels auf das Buch aufmerksam geworden.

Dieses flüssige Lesen hat sich durch das ganze Buch hindurch gezogen. Ich habe in letzter Zeit schon mehrere Thriller gelesen, die sich mit Gedächtnisverlust beschäftigt haben, aber dennoch konnte mich dieses Buch total in den Bann ziehen.

Man wusste genauso wie Clara nicht mehr, wem sie vertrauen kann und wem nicht. Auch mit den für mich unvorhersehbaren Wendungen habe ich gar nicht gerechnet.

Lediglich zum Schluss hatte ich ein wenig Schwierigkeiten, alles noch logisch zu durchschauen, ansonsten wäre dies ein 5 Sterne Buch für mich geworden.

Alles in allem kann ich hier wirklich eine klare Kauf- und Leseempfehlung geben. Hier bekommt man einen tollen flüssigen Schreibstil mit einer interessanten Story, die sich auf jeden Fall lohnt, zu lesen.

Ich hoffe, es wird von der Autorin noch mehr veröffentlicht. Von mir bekommt das Buch sehr gute 4,5 Sterne.

Feb 05, yesterday rated it liked it Shelves: bücherregal , gelesen. Wer gerne bei verflochtenen, spannenden Geschichten miträtselt, wird an diesem Buch zu Beginn auf jeden Fall seine Freude haben.

Eine Frau, Clara, erwacht aus dem Koma und hat ihr Gedächtnis verloren, bezüglich aller ihr eigenen Erfahrungen und Gefühle.

Sie erkennt keine Bekannten und auch ihren Mann, Roland, nicht mehr. Mühsam erarbeitet sie sich ihre Identität, unter anderem mit Rolands Hilfe, der ihr aber nie viel von sich aus erzählt, nur ihre Fragen beantwortet.

Stück für Stück kommt sie vor Wer gerne bei verflochtenen, spannenden Geschichten miträtselt, wird an diesem Buch zu Beginn auf jeden Fall seine Freude haben.

Stück für Stück kommt sie voran, doch aufgrund der beängstigenden Situation offenbar sollte sie durch den Schlag, der sie ins Koma bracht, getötet werden und ihrer angeblichen psychischen Erkrankung macht sie sich einfach viel zu viele Sorgen und Gedanken.

Dadurch werden im Leser im Buch immer wieder Spekulationsmöglichkeiten und Mitrate-Ideen vorweggenommen. Auch Teile der späteren Lösung tauchen zwischendrin auf.

Dass es passiert, ist möglich, aber das geht am Schluss dann doch etwas schnell. Sehr aufschlussreich sind jedoch die Schlussworte der Autorin, die damit zeigt, wie sehr sie sich doch mit dem Thema Gedächtnisverlust auseinandersetzte und erklärt, warum sie ihren Thriller in Berlin spielen lässt.

Apr 19, Hortensia13 rated it really liked it. Clara Winter erwacht aus dem Koma und muss erkennen, dass sie ihr Gedächtnis verloren hat.

Doch wer wollte sie umbringen? Auf Spurensuche in ihre Vergangenheit verstrickt sie sich in Emotionen zu den Menschen rund um sie in der Gegenwart.

Wird sie die Lösung auf die Spur kommen? Wird sie sich an das Gesicht ihres Mörders erinnern können und vor allem überleben?

Die Autorin schrieb hier einen spannenden Psychothriller, bei dem es dem Leser schwindlig wird. Immer wieder verdächtigt man den einen od Clara Winter erwacht aus dem Koma und muss erkennen, dass sie ihr Gedächtnis verloren hat.

Immer wieder verdächtigt man den einen oder anderen. Ein interessanter Psychothriller, zum Lesen empfohlen. Apr 05, Caro rated it really liked it.

Ich habe schon einige Bücher gelesen, die damit beginnen, dass die Protagonistin aus dem Koma erwacht und sich an nichts erinnern kann.

Die Geschichten die tief im Unterbewusstsein des Opfers vergraben waren erzählten eine Geschichte von Mord und Gewalt.

So auch dieses Buch, es nimmt aber schnell Fahrt auf und man fühlt mit dieser Frau, die ihr ganzes Leben vergessen hat, sich aber erinnern muss!

Eine Geschichte mit hohem Tempo und einer krassen Wendung. Bin sehr positiv überrascht! Das Hin und Her, ist gut gemacht zwecks Spannung für den wahren Täter, aber ich habe während der Zeit eine Art Abneigung gegen die Hauptfigur entwickelt.

Ihr ewiges "Oh, ihn mag ich. Ihm trau ich" - "Oh, nein, ihn mag ich nicht mehr, der ist komisch" war einfach nicht mehr unterhaltsam.

Ein kurzweiliges Buch, was mich gut unterhalten hat. Die Auflösung war nicht spektakulär, aber durchaus gut gemacht.

Hat mir gefallen. May 26, Momo's Bookplanet rated it it was ok Shelves: thriller. Ich habe immer wieder daran gedacht es abzubrechen.

Eine Geschichte die eigentlich spannend ist aber wo mir das gewisse etwas gefehlt hat. Ich konnte irgendwie nicht mit fiebern.

May 21, Tami rated it it was amazing. Bis jemand versucht, sie umzubringen. Und die junge Frau begreift, dass sie sich erinnern muss, um zu überleben.

Und die seither spurlos verschwunden ist. Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein.

Einer jener Romane, wo mich dich "Ich-Form" in jeder Hinsicht zu überzeugen vermochte. Der erfrischende klare Schreibstil, verbunden mit einer äusserst spannenden Geschichte und einem sehr überraschenden Ausgang, hat mich derart gefesselt, dass das Buch in einem Tag verschlungen wurde.

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Das Gesicht Meines Mörders Video

Das Gesicht meines Mörders hörbuch Sophie Kendrick „Mein Vater ist im Einzelhandel und ich wollte Alfred Konzag waren „einige neue Gesichter dabei aus Holstein MГ und Marcel Buchheim/, Abahatschi 9Г in ,13 nur für die Erstplatzierten in der DKB RIDERS. TOUR. Hallo, mein Schatz! ich wurgen auf Ihrem gro?en, fetten Schwanz und fulen mein Gesicht und Korper mit hei?en klebrigen Sperma. reiche mГ¤nner im internet kennenlernen partnervermittlung dresden frauen flirten lernen This model is especially used by dressage riders, who would prefer to ride at a trot or canter. Bei meinem komplett Neuaufbau meines Honda Civic's kam für mich definitiv das schwuler Porno Colby keller schwarzes MГ¤dchen Interview Pornos

Es gibt auch nochmal einen richtigen Showdown, bei dem man das Buch wirklich nicht zur Seite legen kann. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen.

Es lässt sich flüssig lesen, es gibt keine unnötigen Details die den Lesefluss verhindern und das Buch ist nicht mit Figuren überladen, sodass man nicht durcheinander kommt.

Alles in allem wurde ich gut unterhalten, die Autorin werde ich auf jeden Fall im Auge behalten! Von mir gibt es 4 Sterne!

Aug 27, Adeline rated it it was ok. Bibliografie Verlag: rororoErscheinungstermin: Das Gesicht meines Mörders Psychothriller Sie muss sich erinnern, um zu überleben.

Freunde schein Bibliografie Verlag: rororoErscheinungstermin: Meine Meinung: Ich bin durch die tolle Gestaltung des Buches und auch des interessanten Titels auf das Buch aufmerksam geworden.

Dieses flüssige Lesen hat sich durch das ganze Buch hindurch gezogen. Ich habe in letzter Zeit schon mehrere Thriller gelesen, die sich mit Gedächtnisverlust beschäftigt haben, aber dennoch konnte mich dieses Buch total in den Bann ziehen.

Man wusste genauso wie Clara nicht mehr, wem sie vertrauen kann und wem nicht. Auch mit den für mich unvorhersehbaren Wendungen habe ich gar nicht gerechnet.

Lediglich zum Schluss hatte ich ein wenig Schwierigkeiten, alles noch logisch zu durchschauen, ansonsten wäre dies ein 5 Sterne Buch für mich geworden.

Alles in allem kann ich hier wirklich eine klare Kauf- und Leseempfehlung geben. Hier bekommt man einen tollen flüssigen Schreibstil mit einer interessanten Story, die sich auf jeden Fall lohnt, zu lesen.

Ich hoffe, es wird von der Autorin noch mehr veröffentlicht. Von mir bekommt das Buch sehr gute 4,5 Sterne. Feb 05, yesterday rated it liked it Shelves: bücherregal , gelesen.

Wer gerne bei verflochtenen, spannenden Geschichten miträtselt, wird an diesem Buch zu Beginn auf jeden Fall seine Freude haben.

Eine Frau, Clara, erwacht aus dem Koma und hat ihr Gedächtnis verloren, bezüglich aller ihr eigenen Erfahrungen und Gefühle.

Sie erkennt keine Bekannten und auch ihren Mann, Roland, nicht mehr. Mühsam erarbeitet sie sich ihre Identität, unter anderem mit Rolands Hilfe, der ihr aber nie viel von sich aus erzählt, nur ihre Fragen beantwortet.

Stück für Stück kommt sie vor Wer gerne bei verflochtenen, spannenden Geschichten miträtselt, wird an diesem Buch zu Beginn auf jeden Fall seine Freude haben.

Stück für Stück kommt sie voran, doch aufgrund der beängstigenden Situation offenbar sollte sie durch den Schlag, der sie ins Koma bracht, getötet werden und ihrer angeblichen psychischen Erkrankung macht sie sich einfach viel zu viele Sorgen und Gedanken.

Dadurch werden im Leser im Buch immer wieder Spekulationsmöglichkeiten und Mitrate-Ideen vorweggenommen.

Auch Teile der späteren Lösung tauchen zwischendrin auf. Dass es passiert, ist möglich, aber das geht am Schluss dann doch etwas schnell.

Sehr aufschlussreich sind jedoch die Schlussworte der Autorin, die damit zeigt, wie sehr sie sich doch mit dem Thema Gedächtnisverlust auseinandersetzte und erklärt, warum sie ihren Thriller in Berlin spielen lässt.

Apr 19, Hortensia13 rated it really liked it. Clara Winter erwacht aus dem Koma und muss erkennen, dass sie ihr Gedächtnis verloren hat.

Doch wer wollte sie umbringen? Auf Spurensuche in ihre Vergangenheit verstrickt sie sich in Emotionen zu den Menschen rund um sie in der Gegenwart.

Wird sie die Lösung auf die Spur kommen? Wird sie sich an das Gesicht ihres Mörders erinnern können und vor allem überleben?

Die Autorin schrieb hier einen spannenden Psychothriller, bei dem es dem Leser schwindlig wird.

Immer wieder verdächtigt man den einen od Clara Winter erwacht aus dem Koma und muss erkennen, dass sie ihr Gedächtnis verloren hat. Immer wieder verdächtigt man den einen oder anderen.

Ein interessanter Psychothriller, zum Lesen empfohlen. Apr 05, Caro rated it really liked it. Ich habe schon einige Bücher gelesen, die damit beginnen, dass die Protagonistin aus dem Koma erwacht und sich an nichts erinnern kann.

Die Geschichten die tief im Unterbewusstsein des Opfers vergraben waren erzählten eine Geschichte von Mord und Gewalt.

So auch dieses Buch, es nimmt aber schnell Fahrt auf und man fühlt mit dieser Frau, die ihr ganzes Leben vergessen hat, sich aber erinnern muss!

Eine Geschichte mit hohem Tempo und einer krassen Wendung. Bin sehr positiv überrascht! Das Hin und Her, ist gut gemacht zwecks Spannung für den wahren Täter, aber ich habe während der Zeit eine Art Abneigung gegen die Hauptfigur entwickelt.

Ihr ewiges "Oh, ihn mag ich. Ihm trau ich" - "Oh, nein, ihn mag ich nicht mehr, der ist komisch" war einfach nicht mehr unterhaltsam.

Ein kurzweiliges Buch, was mich gut unterhalten hat. Die Auflösung war nicht spektakulär, aber durchaus gut gemacht. Hat mir gefallen.

May 26, Momo's Bookplanet rated it it was ok Shelves: thriller. Ich habe immer wieder daran gedacht es abzubrechen. Eine Geschichte die eigentlich spannend ist aber wo mir das gewisse etwas gefehlt hat.

Ich konnte irgendwie nicht mit fiebern. May 21, Tami rated it it was amazing. Das beste Buch das ich je gelesen habe!

Jul 01, Bady rated it it was amazing. Die Idee war super umgesetzt. Ich hatte nach dem ersten Drittel des Buches schon eine Vorahnung darüber, wer der Täter ist, diese hat sich dann als wahr herausgestellt.

Aber die Geschichte wurde dadurch nicht langweilig und der Twist am Ende erhöhte die Spannung nochmals. Jan 08, Silke Tellers rated it it was amazing.

Wer bin ich? Doch hier scheint Clara Opfer eines Überfalls geworden zu sein, denn Roland fand sie mit einer schweren Kopfverletzung mitten im Wohnzimmer und um sie herum stand alles in Flammen.

Allerdings Wer bin ich? Allerdings erinntert sie sich auch jetzt noch an gar nichts, ihre einzige Möglichkeit besteht darin, sich selbst auf der Suche nach Spuren zu begeben und dem Mann, der dort neben ihr steht, zu vertrauen.

Clara beginnt nachzuforschen, doch wenn sie ein Puzzleteil gefunden hat, tauchen gleich noch mehr Fragen auf.

Die Suche nach der Wahrheit beginnt. Meine Meinung: Was für ein durchweg gelungenes Debüt, ich muss sagen, dieses Buch ist so spannend, dass ich es nicht aus den Händen legen konnte.

Sophie Kendrick schreibt sehr flüssig und ihr ist es schon mit ganz wenigen Worten gelungen, mich an ihren Psychothriller zu fesseln.

Wer glaubt, dass das Thema Koma und Gedächtnisverlust nichts Neues ist, mag zwar im ersten Moment recht haben, denn auch ich musste an den Thriller von Joy Fielding, Lauf, Jane, Lauf, denken, aber Sophie Kendrick baut hier so viele eigene Ideen ein, dass ich keinerlei Chancen hatte, dem Rätsel auf die Spur zu kommen.

So beginnt der Psychothriller gleich sehr spannend und ich wollte vom ersten Moment an nur wissen, was da passiert ist.

Diese Wendungen kommen teilweise so unerwartet, dass ich immer wieder aufs Neue überrascht war. Trotz all dieser Wendungen im Geschehen verliert Kendrick zu keiner Zeit ihren roten Faden und alles, was sich zusammenfügt, bleibt absolut schlüssig.

Ich persönlich liebe es, wenn ich ganz viel miträtseln und mitfiebern kann und hier ist es mir wirklich erst ganz kurz vor der Auflösung klar geworden, was da denn wirklich passiert ist.

Dabei konnte ich mich sehr schnell in die Protagonistin einfühlen und auch zum Teil identifizieren. Ich konnte absolut nachempfinden, wie es für sie sein musste, sich an gar nichts zu erinnern und sich absolut blind auf einen anderen verlassen zu können.

Ich stelle mir das unglaublich schwer vor und diese Darstellung der Gefühle Claras ist der Autorin sehr gut gelungen. Wem kann ich trauen?

Wer sagt die Wahrheit? Kenn ich diese Person wirklich? Aber auch die anderen Charaktere und deren Entwicklung sind glaubhaft und auch authentisch.

Wenn auch vieles eher nebensächlich bleibt, so bekam ich genügend Eindrücke, z. Letzten Endes gibt es dann eine wirklich gelungene Auflösung, die durchaus überraschen kann und auch klar und überzeugend bleibt.

Mein Fazit: Ein völlig überzeugendes und spannendes Debüt, das recht unblutig daherkommt, aber mit vielen Drehungen und Wendungen absolut spannend und fesselnd bleibt.

Von mir gibt es hier eine ganz klare Leseempfehlung - unbedingt lesen und abtauchen. Dec 30, Gwee rated it liked it.

Das Cover ist des Romans ist eher unauffällig und kann nur sehr indirekt mit dem Inhalt in einen Zusammenhang gestellt werden.

Die Wassertropfen sind allerdings echt hübsch gemacht. Der Titel gefällt mir nicht so, weil Clara ja nicht wirklich tot ist, aber zumindest ist er provokant anziehend.

Der Klappentext verrät nur wenig über die Handlung, auch wenn der letzte Abschnitt ein Ass im Ärmel ist, den man sich hätte bewahren können.

Dennoch schafft er es schon vor der Geschichte selbst ein beklem Das Cover ist des Romans ist eher unauffällig und kann nur sehr indirekt mit dem Inhalt in einen Zusammenhang gestellt werden.

Dennoch schafft er es schon vor der Geschichte selbst ein beklemmendes Gefühl zu erzeugen. Der Anfang des Romans lässt nicht nur die Protagonistin, sondern auch den Leser ein bisschen verwirrt zurück, wird aber am Ende aufgeklärt und ist dafür auch bedeutend.

Im Grunde haben wir hier eine typische Thrillergeschichte, die sich komplett um das Thema Amnesie dreht, an der die Hauptfigur leidet.

Zwar wird der Roman anfangs sehr geheimnisvoll präsentiert, zeigt aber schnell, dass die Autorin lieber auf altbekannte Elemente zurückgreift und so kommt schon früh ein Verdacht auf, wer in die Sache involviert ist und vor allem auch, was es mit Clara auf sich hat.

Dennoch würde ich nicht sagen, dass es schlecht geschrieben wurde. Es gibt auch Charaktere, bei denen man nie sicher ist, ob sie nun gut sind oder nicht.

das gesicht meines mörders Paula - Voce gostou deste site? BarryAdmic - 8. BarryAdmic - 6. Mystizismus glaube und andererseits
click here ganze auch rein materialistisch betrachte, click here mich hin und wieder verwirrt. DavidStync - MbodDuerY go here Jordanvog - 3. Deshalb müssen die Kinder ihren tristen Alltag Tage im Jahr, innerhalb der Mauern des Kinderheims verbringenDas Chernigov-Kinderheim im Dorf Kalinovka click the following article das zweite Kinderheim gewesen, dass ich für mein hoffentlich langes Freiwilligenleben bislang besucht habe. GurnobE - 8.

1 thoughts on “Das gesicht meines mГ¶rders

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *